ccim_mainpix
picture
Mandanten

CCI MANAGEMENT betreut große bis mittlere und kleine Unternehmen mit nationaler und internationaler Ausrichtung quer über alle Branchen und Sektoren.
Als ein spezielles Geschäftsfeld ist CCI MANAGEMENT auf den "Mittelstand" in Deutschland fokussiert. Der "Mittelstand" umfasst statistisch gesehen über 99% aller umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen in Deutschland und wird allgemein als Rückrat der deutschen Volkswirtschaft betrachtet. Die "Mittelstand"-Unternehmen sind typischer Weise familien- oder inhabergeführte Unternehmen mit einer kleineren oder mittleren Umsatzgrößenordnung vom 1-stelligen Mio.-Bereich aufwärts bis zu 3-stelligen Umsatzgrößenordnungen in Mio. in € oder sogar mehr und sind größtenteils befasst mit Inlands- und Auslandsgeschäft.

Hier bestehen seitens CCI MANAGEMENT umfassendes und versiertes Branchen-Know-how und exzellente Kontakte und Zugangsmöglichkeiten zu den Unternehmen und ihren Entscheidungsträgern.
Der Ansatz von CCI MANAGEMENT ist nicht standardisiert. Er ist ganzheitlich und richtet sich nach den individuellen Anlässen und Bedürfnissen des Topmanagements (Vorstand, Geschäftsführung) beziehungsweise von Aufsichtsräten und Gesellschaftern des Mandantenunternehmens, welche vor schwierigen und weitreichenden Entscheidungen und Maßnahmen stehen und hierbei individuell maßgeschneidert und professionell und diskret unterstützt werden wollen.

NEWS

NEWS & BUSINESS OPPORTUNITIES

GLOBALSCOPE International M&A Advisors Update

SEMI-ANNUAL FALL CONFERENCE IN NEW DELHI, INDIA IGNITES ROBUST DEAL COLLABORATION AND DEEPER UNDERSTANDING OF M&A OPPORTUNITIES IN INDIA

31 October 2019

“Never had more deal referrals in a conference than this one…” Franz Günther, CCI MANAGEMENT.

This comment, overheard during the closing lunch of Globalscope’s Fall Semi-Annual Conference, says it all. Delegates from across the world, gathered in New Delhi, India, with a sense of “Vasudhaiva Kuthumbakam, 1 Global Family”, as described by Co-host Hari Iyer, Director of a’XYKno Capital Services.

Members collaborated on international deal mandates with fellow members, discussed global industry trends and developed a deeper understanding of India’s M&A landscape. Co-host RCS Advisors’ CEO, Kamal Rungta commented, “We expect, based on our members’ first-hand experience of India, more opportunities for their clients between India and rest of the world”. During the 3 day conference, members presented over 100 deal opportunities across six main sectors on behalf of their clients. This conference also launched a new specialist group, focused on Renewable energy sector deals – an increasingly prominent area in which we add value for those we represent.

This was the 26th Semi-Annual Conference. The Globalscope Members have not only collaborated on cross-border mandates but also enjoyed the wonderful culture of India, and from the guest speakers, Invest India and Trilegal, gained great insight into the rapidly developing opportunities for M&A and doing business in India.” Munich, Germany will be the setting for the next Global scope Conference, in April 2020.

For further enquiries, please contact:

Franz Günther

ccim@ccim.de

http://www.ccim.de

KONTAKT

Corporate Consulting & Interim
Management GmbH

Franz Günther
Geschäftsführender Gesellschafter

Angerfeldstraße 8b
D-82205 Gilching (München)

Skype

franz.guenther2

Fone: +49 (0) 81 05 / 37 97 37
Fax: +49 (0) 81 05 / 37 97 38

e-mail: ccim@ccim.de